Stereolithographie (SLA)

Die Stereolithographie bietet präzise und hochauflösende 3D-Druckergebnisse mit einer breiten Palette von Anwendungen, von der Prototypenentwicklung bis zur Produktion komplexer Teile.

Max. Baugröße: 335 mm x 200 mm x 300 mm

Geeignet für: Medizinprodukte, Zahnmedizin, Maschinenbau

Material: verschiedene Harze

Produktionszeit: 2 – 4 Werktage

Bildquelle: Formlabs

WAS IST DAS SLA-VERFAHREN?

Das SLA-Verfahren steht für „Stereolithographie“ und ist ein 3D-Druckverfahren, das zur Herstellung von hochpräzisen und detaillierten dreidimensionalen Objekten verwendet wird. Es basiert auf der Verwendung eines flüssigen Photopolymers, das mit Hilfe eines UV-Lasers schichtweise ausgehärtet wird.

Das Verfahren beginnt mit einem virtuellen Modell des gewünschten Objekts, das in eine spezielle Software eingegeben wird. Diese Software teilt das Modell in dünne Schichten auf und erzeugt Anweisungen für 3D-Drucker. Der Drucker verwendet dann den UV-Laser, um die erste Schicht des flüssigen Polymers zu belichten und es zu härten. Anschließend hebt sich die Plattform im Drucker ein kleines Stück, und eine neue Schicht flüssigen Polymers wird aufgetragen. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis das gesamte Objekt schichtweise aufgebaut ist.

Die Stereolithographie eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen im medizinischen Bereich. Beispielweise können kleine und mittelgroße Teile mit Bio- und Sterilisationskompatibilität hergestellt werden. Dies ermöglicht die Produktion von maßgeschneiderten anatomischen Modellen für Patienten oder chirurgische Instrumente. Das Verfahren kann auch für die Herstellung von Modellen zu Operationsplanung in diagnostischen Anwendungen mit FDA-Zulassung eingesetzt werden.

Des Weiteren können Prototypen von Medizinprodukten, Halterungen, Vorrichtungen und (Guss-)Formen mithilfe der Stereolithographie hergestellt werden. Selbst Endverbrauchsteile, Anschauungsmodelle zur Diagnose oder medizinischen Ausbildung können mit diesem Verfahren realisiert werden.

Insgesamt bietet die Stereolithographie hohe Präzision und Detailgenauigkeit, was sie zu einem wertvollen Verfahren in der Medizintechnik macht.

Bildquelle: Formlabs

ANWENDUNG DES SLA-VERFAHRENS

Das Stereolithographie (SLA)-Verfahren ist eine fortschrittliche 3D-Drucktechnologie, die in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt wird. Hier sind einige gängige Anwendungen des SLA-Verfahrens:

Medizinprodukte

Bildquelle: Formlabs

Zahnmedizin

Bildquelle: Image by senivpetro by Freepik

Maschinenbau

Bildquelle: Formlabs

Prototypen

Bildquelle: Formlabs

Wir beraten Sie gerne

Falls Sie weitere Informationen benötigen, sind wir gerne für Sie da und unterstützen Sie mit Freude. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

0931 4662188-0

info@galloprint.de

SLA Materialien

Standard Resin

Hierbei handelt sich um das Standard Resin, dass für die meisten Anwendungen geeignet ist.

  • Produktionszeit: 3-5 Werktage
  • Zug-E-Modul: 1,7 GPa
  • Zugfestigkeit: 36 MPa

ESD Resin

Vermindern Sie das Risiko und erhöhen Sie die Produktionsausbeute durch den 3D-Druck maßangefertigter Werkzeuge, Halterungen und Vorrichtungen mit ESD Resin. So schützen Sie Ihre kritischen Elektronikkomponenten vor statischer Entladung.

  • Produktionszeit: 3-5 Werktage
  • Zug-E-Modul: 1,9 GPa
  • Zugfestigkeit: 44 MPa

BioMed Resin

BioMed Clear Resin ist ein hartes, stabiles Material für biokompatible Anwendungen, bei denen es über längere Zeit zum Kontakt mit Haut oder Schleimhäuten kommt. Dieses Material ist als USP Class VI zertifiziert und eignet sich für Anwendungen, bei denen Verschleißfestigkeit und geringe Wasserabsorption wichtig sind.

  • Produktionszeit: 3-5 Werktage
  • Zug-E-Modul: 2.000 MPa
  • Zugfestigkeit: 52 MPa

Ihr Wunschmaterial ist nicht dabei?

Wir finden die auch hierfür eine Lösung! Wir sind offen für Ihre individuellen Wünsche und bemühen uns, Ihre gewünschten Materialien zuverlässig auf unseren Druckern zu verarbeiten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Unser erfahrenes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Anforderungen genau zu verstehen und die Machbarkeit Ihrer Ideen auf unseren Druckern zu überprüfen. Wir freuen uns darauf, maßgeschneiderte Lösungen für Sie zu entwickeln und Ihr Projekt erfolgreich umzusetzen.

Vertrauen Sie auf unsere Fachkompetenz und unser Engagement für höchste Qualität. Wir setzen alles daran, Ihre Vorstellungen in beeindruckende 3D-gedruckte Objekte umzusetzen und Ihnen Ihr bevorzugtes Material zu liefern.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und entdecken Sie die grenzenlosen Möglichkeiten des 3D-Drucks. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem nächsten Projekt tatkräftig zu unterstützen!

Wir beraten Sie gerne

Falls Sie weitere Informationen benötigen, sind wir gerne für Sie da und unterstützen Sie mit Freude. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

0931 4662188-0

info@galloprint.de

SO FUNKTIONIERT DAS VERFAHREN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

SCHRITT 1: LOREM IPSUM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

SCHRITT 2: LOREM IPSUM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

SCHRITT 3: LOREM IPSUM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

VOR- UND NACHTEILE SLA-VERFAHREN

Die Stereolithografie (SLA-Verfahren) ist eine wegweisende Technologie, die eine Vielzahl von Vorteilen bietet, aber auch einige Herausforderungen und Aspekte beinhaltet, die es zu bedenken gilt.

VORTEILE

Hohe Auflösung

Glatte Oberflächen

Breite Materialauswahl

Hohe Maßgenauigkeit

Komplexe Geometrien möglich

Nachteile

Nur für kleinere Bauraum geeignet

Nachbearbeitung von Stützmaterial notwendig

Kontaktieren Sie uns noch heute

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Julian Hahn

0931 4662188-0

info@galloprint.de

Diese Vorteile warten auf Sie

Unkomplizierte und persönliche Beratung

Konstruktion und Entwicklung

Additive Fertigung

Filamentextrusion

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?